Europe 4 U

Europe-4-u

esf-integrationsrichtline-bund Auslandspraktikum in England oder Spanien

Sich selbst entdecken, Kompetenzen erweitern, Grenzen überschreiten, Herausforderungen annehmen - das ermöglicht das Projekt „Europe 4 U“ durch Förderung von transnationalen Austauschmaßnahmen.
Ziel ist es den Zugang zum Arbeits- oder Ausbildungsmarkt zu fördern. Für eine erfolgreiche Vermittlung in den Arbeitsmarkt sind die fundierte Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und die Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen, von besonderer Bedeutung. Europe 4 U will durch ein Auslandspraktikum und weitere Qualifizierungsbausteine neue Möglichkeiten für die berufliche Zukunft eröffnen. 

Zielgruppe‘‘

  • Menschen von 18 bis 35 Jahren
  • junge Erwachsene ohne Beschäftigungsverhältnis mit und ohne Ausbildung
  • Alleinerziehende
  • Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen
  • Menschen aus den Landkreisen
    • Marburg-Biedenkopf
    • Lahn-Dill
    • Waldeck-Frankenberg
    • Gießen

Ansprechpartnerinnen

KontaktJutta Alberti und Angelika Funk

weblinkHomepage des Marburger IdA Projektes: Europe 4 U

pdf buttonDownload Flyer

Kursablauf

  • ‘‘2 1/2 Monate Vorbereitung: Sprachunterricht und Landeskunde, verschiedene Trainings
  • ‘‘2 Monate Auslandsaufenthalt: Srachunterricht, Auslandspraktikum, begleitendes Kulturprogramm
  • ‘‘1 1/2 Monate Nachbereitung: Suche nach einer möglichst passgenauen beruflichen Perspektive (ggf. mit Betriebspraktikum)

Das Angebot umfasst:

  • Suche nach geeigneten Betrieben im Ausland
  • ‘‘passende Unterkunft im Ausland finden
  • ‘‘Sprachkurse vor und während des Aufenthaltes im Ausland
  • ‘‘interkulturelle Vorbereitung
  • ‘‘pädagogische Begleitung im Ausland

Junger Mann in einer GroßkücheWährend der zweieinhalbmonatigen Vorbereitungszeit besuchen die Teilnehmemenden Sprachkurse in englisch oder spanisch. Ferner werden verschiedene Trainings wie z.B. zu Landeskunde oder Mobilität angeboten. Im Rahmen beruflicher Orientierung absolvieren die Teilnehmer an zwei Tagen in der Woche Praktika.
Im Mittelpunkt des zweimonatigen Auslandsaufenthalts stehen Praktika bei einer der Partnerorganisationen von Arbeit und Bildung e.V., Sprachunterricht und andere Trainings werden fortgeführt.
Die Teilnehmenden werden von einem deutschen Betreuer/einer deutschen Betreuerin bzw. einem Mitarbeitenden vor Ort während des gesamten Aufenthalts begleitet.

Nach ihrer Rückkehr werden die Erfahrungen in Gesprächen ausgewertet und für eine weitere berufliche Orientierung und Vermittlung genutzt. Die Teilnehmenden werden weiter auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz begleitet und unterstützt.

 

Start der Kurse

Spanien: 1. Februar und 1. August 2018  

England: 1. Februar und 1. August 2018

Ort

Marburg; Barcelona oder Patja d'Aro in Spanien; Cawsand und Plymoth in England

Kosten

Den Teilnehmenden entstehen keine Kosten

Das Projekt „Europe 4 U“ wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt Integration durch Austausch (IdA) durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

BMAS 4C M BMA ESF ES CMYK SRweiss EU Logo 2014 CMYK 300ppi Zusammen-Zukunft-Gestalten untereinander CMYK