Neu Starten

JobBeginn für Jugendliche und Erwachsene zur Berufsorientierung

Ein Teilnehmer arbeitet an der Restaurierung eines Bootes in der Marburger Bootswerft

Ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, ohne Wartezeiten sofort in eine praktische Tätigkeit einzusteigen, einen Berufsbereich kennen zu lernen und die eigene Leistungsfähigkeit auszuprobieren.

Das Angebot läuft über eine Zeitraum von einem Monat und enthält einen Anteil von 20 Tagen praktischer Arbeit in einem unserer Beschäftigungsprojekte - in der Marburger Produktionsschule oder in der Marburger Bootswerft. Das Angebot beinhaltet die Verbesserung der Bewerbungsstrategien sowie ein Profiling. Aus der Zusammenfassung der Ergebnisse des Profilings wird unter Einbeziehung der Beurteilung durch den jeweils zuständigen Arbeitsanleiter im Beschäftigungsprojekt eine Gesamtbeurteilung und Empfehlung für die weitere berufliche Orientierung erstellt.

Nach Möglichkeit sollen die Jugendlichen in eine Anschlussmaßnahme mit längerfristigerer Zielsetzung vermittelt werden, z.B. eine Ausbildungsstelle, eine gemeinnützige Arbeitsgelegenheit mit Qualifizierung oder andere berufsbezogene Kurse.

Zielgruppe

Jugendliche und Erwachsene, die beim KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf erstmals einen Leistungsantrag stellen.

Ansprechpartner

KontaktAngelika Funk und Carmen Engelbrecht

Inhalt

Die Teilnehmenden haben die Wahl zwischen Tätigkeiten im Textil-, Holz- und Metallbereich.

Dauer

Mitarbeit im Projekt über 20 Arbeitstage, zusätzlich 3 Tage Profiling und 3 Tage Unterricht zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen.

Ort

Marburg

Kosten

Den Teilnehmern/Teilnehmerinnen entstehen keinelei Kosten, diese werden vom KreisJobCenter Marburg-Biedenkopf getragen. 

MR-Biedenkopf

 

EnglischSummary

Neu Starten [New Start]

Target group: Young people having filled in unemployment benefit application for the first time. “New Start” offers occupational orientation.

Cost: Financed by local unemployment agency KreisJobCenter and by ESF.