Jugendliche

Jungen Erwachsenen, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben bieten wir in enger Kooperation mit Betrieben eine Berufsausbildung.

Laufzeit: 01.08.22 bis 31.07.24

Zielgruppe:

junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben

Berufsvorbereitender Bildungslehrgang für Rehabilitanden zur Vorbereitung auf eine Ausbildung

Standorte: Marburg

Laufzeit: 04.09.23 bis 03.09.25

Zielgruppe:

Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre mit besonderem Förderbedarf

Beratung und Begleitung im Übergang Schule Beruf für junge Menschen mit Unterstützungsbedarf

Standorte: Marburg

Laufzeit: 01.01.23 bis 31.12.23

Zielgruppe:

Junge Menschen mit Förderbedarf in den Bereichen Lernen bzw. geistige Entwicklung und sozial-emotionale Entwicklung

Die Marburger Bootswerft ist ein Beschäftigungsbetrieb für Jugendliche und Erwachsene, die Interesse an handwerklicher Arbeit haben. Im Fokus steht die Restauration von alten Segeln und Motorbooten aus Holz und Kunststoff.

Standorte: Cölbe

Laufzeit: I.d.R. 6 Monate bei Zuweisung durch das KJC Marburg-Biedenkopf, bis zu 10 Monaten bei der Zuweisung über die Agentur für Arbeit

Zielgruppe:

Jugendliche und Erwachsene, die ohne berufliche Orientierung sind oder/und die in der Vergangenheit erhebliche negative Erfahrungen gemacht und persönliche Frustrationen erlebt haben

Qualifizierung und Beschäftigung von Jugendlichen und jungen Menschen

Standorte: Marburg

Laufzeit: fortlaufend

Zielgruppe:

Das Projekt richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene unabhängig des Herkunftslandes, insbesondere mit oder ohne Hauptschulabschluss, Interesse an einer betriebsnahen Qualifikation, dem Wunsch nach Angeboten im lern- und leistungsfördernden Bereich, Interesse an handwerklichen Arbeiten

Beratung von Auszubilden, jungen Fachkräften und Betrieben über die Möglichkeit von Auslandpraktika während der oder nach der Ausbildung

Standorte: Marburg und Fulda

Laufzeit: 01.07.23 bis 30.06.25

Zielgruppe:

Auszubildende des dualen Ausbildungssystems, junge Fachkräfte und Betriebe

Die Projektpartnerschaft wird ein Selbstbewertungsinstrument entwickeln, das:

  • die Lernenden in die Lage zu versetzt, ihre durch nicht-formales und informelles Lernen erworbenen persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen zu bewerten
  • ihr Profil zu pflegen und leicht zu übertragen
  • eine Art Lernprotokoll zu erstellen, das einen echten Nachweis der persönlichen Leistung liefert

Standorte: Helsinki, Marburg, Brüssel, Patras, Reykjavik

Laufzeit: 01.11.21 bis 31.12.23

Zielgruppe:

  • Bildungsträger
  • Teilnehmende, Student*innen
  • Lehrer*innen,
  • Koordinator*innen
  • Arbeitgeber*innen

Berufsorientierender Unterricht mit hohem Praxisanteil

Standorte: Ortenbergschule in Frankenberg (Eder) und Georg-Büchner-Schule in Stadtallendorf

Laufzeit: 01.08.22 bis 31.07.25

Zielgruppe:

Schüler und Schülerinnen, die den Hauptschulabschluss erreichen möchten

Individuelle Beratung und Unterstützung bei Problemen in der dualen Ausbildung. Das Angebot richtet sich an Auszubildende, ausbildende Betriebe, Lehr- und Beratungsfachkräfte an den Berufsschulen und Eltern/Erziehungsberechtigte.

Standorte: Marburg und Biedenkopf

Laufzeit: 01.07.22 bis 30.06.24

Zielgruppe:

Auszubildende im dualen Ausbildungssystem

In STEP ONE werden Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Suchtproblematik darin begleitet, sich mit dieser auseinanderzusetzen sowie ihren Alltag zu gestalten/zu organisieren; darüber hinaus wird die Medien- und Gesundheitskompetenz geschult.

Standorte: Schwalmstadt/Treysa

Laufzeit: 01.10.20 bis 31.12.23

Zielgruppe:

Personen mit Suchtproblematik oder auffälligem Konsumverhalten im Alter zwischen 18 und 35 Jahren

YOUrope bietet die Gelegenheit durch ein Auslandspraktikum die eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern und persönliche Kontakte im europäischen Ausland aufzubauen. Nach dem Praktikum wird es einfacher den eigenen Platz auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu finden.

Laufzeit: 01.03.23 bis 31.03.27

Zielgruppe:

Arbeitslose/arbeitsuchende Jugendliche bis zu 30 Jahren, darunter Langzeitarbeitslose/Jugendliche mit Migrationshintergrund, Alleinerziehende, Ausbildungsabbrecher*innen, Geringqualifizierte, Menschen mit Behinderung