Ziele

Qualitätsziele 2019 (Stand April 2019)

Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitenden

    Soll 2018 Ist
2018
Soll 2019
1.
 
Sicherstellung der Kundenzufriedenheit unserer Klientinnen und Klienten mit einer Note von mindestens 2,0 1,51 2,0
2. Sicherstellung Zufriendenheit Betriebe Beschäftigung 2,0 2,6 2,0
3. Erhalt der Arbeitsplätze von mindestens 100% 100% 100%

 

Dienstleistungen und Produkte

4. Erhalt der Anzahl unserer Finanzierungsquellen 100% 100% 100%
5. Erhalt der bestehenden Arbeitsmarktdienstleistungen* 100% 110% 100%
6. Gewinn neuer Dienstleistungen* 4 3 0
7. Sicherstellung einer Erfolgsquote in Projekten der Arbeitsförderung 50% 53,7% 50%
8. Sicherstellung der Erfolgsquote bei zertifizierten Bildungsmaßnahme 70% 65,1% 70 %
9. Begrenzung der Abbruchquote (neu ab 07/2018) 20% 17,8% 20%
10. Sicherstellung eines erfolgreichen Prüfungsabschlusses unserer Teilnehmenden in Aus- und Weiterbildungen 95% 90% 95%
11. Erfüllung des Wirtschaftsplans / Ziel: Jahresüberschuss* 100% 105% 100%

 

Qualitätssicherung

12. Erfüllung der Anforderungen externer Audits zur DIN EN ISO 9001:2015 sowie AZAV 100% 100% 100% **
13. Teilnahme an Supervision / Coaching unserer Mitarbeitenden mindestens n.e. 62% 65%
14. Teilnahme an Fortbildung unserer Mitarbeitenden mindestens 90% 88% 80%
15. Vernetzung und enge Kommunikation zwischen gleichen Projekten und Zielgruppen über Standorte des Trägers hinweg (IdA, BLEIB, EOK, Erasmus) 3 5 4

 

 

 * = Erklärung: Anzahl Projekte stieg von 39 auf 42 (+ Selbsthilfe, BPW, In Würde teilhaben)
** = Plan ohne ISO, nur AZAV